essence Show Off! - 03Chica Tragefotos

Urgh, ich huste mir seit Tagen die Seele aus dem Leib, erkältet sein ist doof. Kanns kaum erwarten bis endlich wieder Wochenende ist...

Letzten Sonntag war ich im DM, weil verkaufsoffener Sonntag war und ich war auf der Jagd nach der mega geheimen Show Off! LE von essence, die es nur in DMs gibt. Ich hab den grellen Aufsteller auch tatsächlich gefunden, nur war mein Objekt der Begierde bereits vergriffen. Dabei hätt ich den rosa Pinsel so gerne gehabt. :|
Deswegen kamen ganz ungeplant ein Nagellack und ein Lidschatten mit (beide tragen den Namen CHICA). Den Blush hab ich mir auch angesehen und ihn vor Ort mit meinem wawawawooo Blush aus der Cute as Hell LE verglichen. Wenn ich mich recht erinnere war der Show Off Blush ein ticken rötlicher als der aus CaH, beide aber gleich grell. Weil der Unterschied so minimal war, blieb er auch im Aufsteller. Zwei schreiend pinke Blushs brauch ich nicht. Und wenn wir schon bei Blushes sind, seit wann gibts bei DM Catrice? Da war ein frisch aufgefüllter Aufsteller der Expect the Unexpected LE (jetzt macht der Name für mich auch voll Sinn, Catrice im DM zu entdecken war mehr als nur unexpected) und ich grabschte natrülich zuerst nach dem Blush... und legte ihn dann wieder zurück, weil er für mich die Farbe einer blassen Tomate hatte. Schade, das Promobild find ich nämlich hübscher. Anscheinend mag ich rötliche Blushs nicht so? Neue Erkenntnis.
Aber hier solls ja jetzt um den Nagellack gehen:

Zu Hause hab ich mir dann den Lack aufgepinselt und muss zugeben, dass ich ganz schön begeistert bin.

Die Farbe ist absolut genial, ein sehr sehr dunkles violettblau, wie ich finde, unter Kunstlicht und auf dem ersten Blick beinahe schwarz. Aber manchmal schimmert ein blauer Streifen durch und im richtigen Licht sieht man auch die blauen Glitzerpartikel. Wunderschön.
Mal von der Farbe abgesehen, ist das mein erster essence Lack, der mit einer Schicht deckt und somit auch schnell trocknet. Ich hab trotzdem eine zweite Schicht aufgetragen, weil ich die Oberfläche gerne ebenmäßiger mag. Ich hatte noch nie so wenig Probleme mit einem essence Lack. Nur der Pinsel mag mich nicht oder so. Kann aber auch an mir liegen.
Nach drei Tagen hatte ich erste Anzeichen von Tip Wear, hatte die Tage aber nichts gemacht, was die Abnützung vorangetrieben hätte.  
Liebes essence-Team, könnt ihr eure Lacke bitte immer in dieser Qualität herstellen? Das wär toll und ich würde mich mit euren Lacken eindecken.

Gekostet hat er mich 1,75€ mit einem Inhalt von 10ml.

Der Lack sieht aufgetragen wirklich fast wie schwarz aus, also nicht so wie auf dem Bild links. Wollt nur mal zeigen wie schön der enthaltene Glitzer ist, wenn mal das richtige Licht drauf scheint (auf den Tragefotos sind sie nicht so gut sichtbar). Sieht aus wie das Universum (in eine Flasche gepresst). Ich mag Lacke, deren Farbe nicht immer so offensichtlich ist.


Tragefotos:
Bei natürlichem Licht + mit Blitz


 

4 Kommentare:

graphology hat gesagt…

Wow, die Farbe ist wirklich der Hammer :-)

Jacquiii hat gesagt…

Hi!
Toller Blog!
Sieht toll aus!
http://the-peace-love.blogspot.com

convincing glance hat gesagt…

Hey,
schade dass der effekt des Lackes auf dem Nagel nciht mehr ganz so gut rauskommt :(


schau doch mal bei mir vorbei, wenn du magst... ich habe auch gerade ein gewinnspiel laufen.. es wird der essence geleyeliner verlost :)

LG J.

http://convincing-glance.blogspot.com/

ST▲RRRDUST hat gesagt…

ha ha dass mit dem 'es sieht aus wie das universum' hab ich auch dazu gesagt ;D (siehe mein blog) muss dazu aber sagen, dass er bei mir auf dem nagel deutlich eher ins blaue geht als bei dir.. worans liegt kann ich auch nicht sagen.
habe eine schicht aufgetragen.

Kommentar veröffentlichen